Levelmethode
xpulsetomove

Meine Erfahrungen, meine Empfehlungen...


Ich weise ausdrücklich daraufhin, dass alle hier angeführten Empfehlungen, welche meiner Erfahrung entspringen keine Anweisungen darstellen und man im Zweifelsfall immer einen qualifizierten Diätologen/Arzt zur Rate ziehen sollte. 

Generell ist das Thema Ernährung eine sehr einfache Thematik, welche in unserer modernisierten Welt verkompliziert wurde. Verarbeitete Nahrung im Überfluss hat viele Menschen von ihren eigenen Bedürfnissen entfremdet - Essen dient oft als Beruhigung oder "Belohnung". Physiologischen Hunger zu entwickeln und zu spüren  ist einer der einfachsten Tricks um Übergewicht zu vermeiden.


Bleib echt und schlank...

Generell lässt sich gleich mal sagen - je unverarbeiter ein Nahrungsmittel, desto besser. Das heißt im Klartext - Einkaufen gehen - Selbst kochen!


Wir sprechen von.:


- Obst

- Gemüse

- Fleisch und Fisch

- Nüsse und Samen

- Kartoffel, Reis, Nudeln usw...

- Wasser


Wenn man mehr will...

Geht es dir aber nicht nur darum einfach nur schlank zu sein, sondern möchtest du leistungsfähiger werden, definierter oder muskolöser - hilft es nicht, nur nach dem Hungergefühl zu gehen. Um das ganze so einfach wie möglich zu halten habe ich eine Art "Levelmethode" entwickelt um sich an etwas festhalten zu können. Man kann damit auch richtige Challenges gestalten um die Körperkomposition auf den nächsten Level zu bringen.


Level 1.:

- Trinke ausschließlich Wasser - keine Früchtsäfte, keine Milch, keine Limonaden. Reines echtes Wasser.


Level 2.:

- Erhöhe deine Trinkmenge auf 1 Liter pro 20kg Körpergewicht. Ja - das sind 3 Liter Wasser bei einem 60kg Menschen. Wer diesen Level meistert, wird erstaunt sein wie die Leistung nach oben geht.


Level 3.:

- Es sei dazu gesagt, dass die Level aufeinander aufbauen. Alleine diese Verhaltensänderungen bringen auch ohne Sport teilweise gute Fortschritte als Neuling. Natürlich sind wir keine Maschinen, aber man versucht sich daran einen gewissen Level zu halten. Nächster Schritt.:

Iss 3 Mahlzeiten am Tag, eine moderate Menge an Kohlenhydrate und Eiweiß sollte in jeder dieser stecken . Warum ich das empfehle obwohl die meisten Menschen bei einer Reduktion von Kohlenhydraten besser aussehen? Weil unser Stoffwechsel wieder funktionieren muss. Wer sich beim Weglassen von Kohlenhydraten 100% besser fühlt, macht dadurch nur deutlich, dass man mit größeren Energiemengen nicht mehr umgehen kann. Einfach den Aktivitätslevel von Kindern beobachten und sich zurückerinnern an die Zeit, als man noch essen konnte was man wollte und sich nichts am Aussehen änderte...

Beispieltag für 3 Mahlzeiten:

-Kornspitz mit spanischer Putenbrust

- Kartoffeln mit Fleisch oder Fisch

- Omlette mit Gemüse


Level 4:

- Wenn du mind. 4 Wochen Level 1 bis 3 durchgehalten hast - dann folgt jetzt der nächste Schritt der nur indirekt mit Ernährung zu tun hat. Jetzt kommt der Kickstart.

Beginne mit einem 30 Minuten Ganzkörpertraining, am besten täglich(nur als Anfänger). Wenn du dich nicht motivierten kannst, dann melde dich bei "X-Pulse" an um ins Rollen zu kommen. Dieser Level ist enorm wichtig um alle Verhaltensänderungen durch Aktion fundamental zu festigen. Du hast jetzt schon viel geschafft.


Diese 4 Level können dich als Einsteiger schnell auf ein Neues Niveau bringen - jedoch werden mit zunehmender Entwicklung noch viele weitere Schritte notwendig um weiterhin Fortschritte zu machen. Dazu folgen aber noch andere Artikel !